Freitag, 30. Juni 2017

ntv: Berlin liefert Israel weitere U-Boote / Merkel und die Illuminaten

             entnommen aus Facebook, siehe / überprüfe dazu auch:

             Express enttarnt Merkel als Dienerin der Illuminaten

               wie sagt Staatsanwalt Dr. Leimbrock: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

       die Pläne der Insider / Illuminaten zur - satanischen - NWO und deren Verhinderung

                            ---------------------------------

Auszug aus der Seite  von ntv:

Der Bundessicherheitsrat hat die Ausfuhr von drei U-Booten nach Israel genehmigt, die mit Atomwaffen bestückt werden können. Nach Informationen des "Spiegels" hat das geheim tagende Gremium den Waffenexport bei seiner letzten Sitzung in dieser Legislaturperiode gestattet. Dabei handelt es sich um Schiffe der Dolphin-Klasse, die ThyssenKrupp Marine Systems in Kiel bauen will.
Wie bereits bei vergangenen U-Boot-Lieferungen unterstützt die Bundesregierung den israelischen Staat mit einem Zuschuss. Ein Drittel der Kosten in Höhe von 1,5 Milliarden Euro will Berlin tragen. Israel besitzt bereits fünf U-Boote der Dolphin-Klasse, ein Sechstes ist im Bau.
Überschattet wird das Geschäft von Korruptionsvorwürfen: Der Anwalt des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu ist gleichzeitig der Rechtsberater des Vertriebspartners von ThyssenKrupp in Israel. Nach Informationen des "Spiegel" habe Netanjahu den Deal gegen den Willen des Militärs durchgedrückt. Der ehemalige Verteidigungsminister Moshe Jaalon hatte in der Vergangenheit verlauten lassen, dass weitere U-Boote für die Landesverteidigung von Israel nicht vonnöten seien.....

 ********************************************
wenn der Steuerzahler zahlt und selbst das Militaer nicht begeistert ist : Ein Drittel der Kosten in Höhe von 1,5 Milliarden Euro will Berlin tragen. Israel besitzt bereits fünf U-Boote der Dolphin-Klasse, ein Sechstes ist im Bau. Überschattet wird das Geschäft von Korruptionsvorwürfen: Der Anwalt des israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu ist gleichzeitig der Rechtsberater des Vertriebspartners von ThyssenKrupp in Israel. Nach Informationen des "Spiegel" habe Netanjahu den Deal gegen den Willen des Militärs durchgedrückt. Der ehemalige Verteidigungsminister Moshe Jaalon hatte in der Vergangenheit verlauten lassen, dass weitere U-Boote für die Landesverteidigung von Israel nicht vonnöten seien.


ThyssenKrupp baut weitere U-Boote für die israelische Marine. Die Schiffe der Dolphin-Klasse können nuklear bewaffnet werden. Berlin unterstützt den Deal mit einem Milllionenzuschuss.
n-tv.de

Dr. Alice Weidel von der AfD, bald erste Verfassungsklagen gegen Merkel und Maas - UPIK Liste: Firma Bundesrepublik Deutschland

                       zur AfD siehe auch:

die AfD und unsere Staatsangehörigkeit - die AfD ein System U Boot vom feinsten !?

Rainer R ö s l - AfD & Björn Höcke zu "Flüchtlingshilfe" - Völkermord

die AfD und die Souveräitätsfrage, die Bedeutung unserer Geburtsurkunde, Mensch & Person

AfD Mitglieder wollen die BRD-GmbH abschaffen

die AfD, der Saturn und die Logen

ein ehem. Hackenheimer CDU Mitglied: wenn das die Deutschen wüßten, dass die BRD kein Staat ist

ein Banker über das Parteiensystem

JVB Wagner: die BRD ist eine Firma, Anstaltsbeirat Lenges zu Art. 146 GG....

Urteil Bundesverfassungsgericht: ungültige Wahlen, ungültige Gesetze

UPIK Liste: Firma Bundesrepublik Deutschland - Sigmar Gabriel Merkel ist Geschäftführerin einer NGO

Verband Deutscher Rechtssachverständiger - BRD Politiker über die BRD GmbH

die Bundesregierung als Handlanger der CIA !?

                Nachtrag, Kommentare entnommen aus Facebook:

 Jürgen Klemenz Haben die nicht im Wahlprogramm. Habe nachgefragt bei einem afd Stand.


Jürgen Klemenz
Jürgen Klemenz Das Thema Staatsangehörigkeit hat die afd nicht im Programn
· 30 Min
Stefan G. Weinmann
Stefan G. Weinmann Jürgen Klemenz also arbeiten die auch für die Bankster und Besatzer !?



Schulärzte verweigern Impfungen aus Haftungsgründen | 29.06.2017

Verwicklung der hohen Politik in Kindersexpartys

Egbert Löbers Anfrage - Henry Jahn meint wir würden Geschäfte machen

        erhalten per FB mail, von Egbert Löber

                ich werde Henry Jahn hier aufnehmen 

FB "Freunde" löschen, die u. a. Ihren Pflichten nicht nachkommen

     zum "gelben Schein" dies nochmal z. K., wer will kann den natürlich machen, ich / wir empfehlen den allerdings nicht...

die Senatsverwaltung zum "gelben Schein / Staatsangehörigkeitsurkunde"

trotz gelbem Schein, weiterhin im Melderegister mit Staatsangehörigkeit "deutsch"

"gelber Schein" - Staatsangehörigkeit wird nicht bescheinigt

"gelber Schein" - Conrebbi: gelb die Farbe der Geächteten

Infoflyer der Senatsverwaltung über den Umgang mit "Reichsbürgern"

"Bundesverwaltungsamt" der EStA Registerauszug ist nicht maßgeblich für die Staatsangehörigkeit

Andreas zum "gelben Schein" - die haben doch eh alles in Ihren Computern

********************************************
Egbert Löber:
Hallo Stefan, habe mich mit Herrn Henry Jahn zwecks gelben Schein ausgetauscht. Er meint es macht sehr viel Sinn, diesen zu besitzen und das der Revolutionsausweis nur Geldgeschäfte sind. Also ehrlich gesagt, ein ichnichtmehr wen an hier noch glauben soll. Von welchen Dokumenten profitiert man denn nun?
meine Antwort:
der R / evolutionsausweis kostet momentan nichts, wie kann das ein Geschäft sein ?
wegen "gelbem Schein" sprich auch mal mit Hermann Fabig, dieser hatte den...

Ja genau mit dem.

Wird Treffen Trump -Putin durch Kriegsakt sabotiert?

     erhalten per mail, wie sagte Staatsanwalt Dr. Leimbrock: Gefahr erkannt, Gefahr gebannt

                                     siehe dazu auch:

      die Pläne der Insider / Illuminaten zur - satanischen - NWO und deren Verhinderung


********************************************************

 Am 29. Juni 2017 um 19:40 schrieb Wahrheit und Klarheit <querdenker@ksc-ebw.de>:

Es kann der "Frömmste" nicht in Frieden leben ....          wenn die von der Berliner Partyzei feiern  ...   und die Lügenpresse ablenkt
----- Original Message -----

Anfang der weitergeleiteten Nachricht:

Betreff: Wird Treffen Trump -Putin durch Kriegsakt sabotiert?
Datum: 28. Juni 2017 um 10:14:17 MESZ

Liebe Freunde der BÜSO,

während man annimmt, daß die Präsidenten Trump und Putin sich in Hamburg beim G20 Gipfel treffen wollen,

mobilisiert die Kriegspartei, dies durch neue Verbrechen wie am 7.4.17 zu verhindern.

(Damals ließ sich Präsident Trump dazuhinreißen, Syrien zu bombardieren, während er sich mit Präsident XI Jinping traf.)

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/53121-alles-wie-gehabt-syrer-planen/

Dagegen veröffentlicht einer der bekanntesten patriotischen Informanten der USA, Seymour Hersh, im Vorfeld, daß die anti-Kriegskräfte

des US-Militärs (wie z.b. Gen.a.D. Flynn) dem Präsidenten  vor dem 7.4.17 sagten, daß es für den angeblichen Giftgasvorfall damals keine Beweise

gab.

Daß Seymour Hersh dies in der "Welt am Sonntag" vom 25.6.17 veröffentlichen konnte, darf als sensationell gelten und den Machtkampf zwischen

den Kriegsbefürwortern und -gegnern in Deutschland widerspiegeln.

Leider will die "Welt am Sonntag" Geld  für diesen Artikel, sodaß ich Ihnen nur diese Zusammenfassung senden kann:

http://www.nachdenkseiten.de/?p=38923

Bitte verbreiten Sie diese Warnung!

Herzliche Grüße

Martin Kaiser



Liebe Freunde, Mitstreiter, Kameraden und Kameradinnen der Wahrheit  Weltweit,
So arbeiten die Volkszertreter und Volksverraeter. Merkel ist Mitglied der 99zigsten Freimaurerloge. Hochgradfreimaurer haben das Bestimmen ab dem 33ten Grad. Wer sich nicht mit diesem Thema intensiv befasst, um zu lernen mit wem wir es in Wirklichkeit zu tun haben, wer unsere wirklichen Feinde sind, die das Chaos auf dieser Welt planen, ausfuehren lassen, und kontrollieren, diejenigen werden weiterhin im Kreis der geistlichen Umnachtung wandern, und unsere Situation in vielen Lebensbereichen werden sich nicht aendern, es wird schlimmer werden, bis der Boden endlich durchbricht.
Erkennt wer die wahren Verbrecher hinter den Kulissen sind, die die Voelker der Welt seit Jahrtausende immer wieder gegeneinander aufhetzen, die die wirklichen Technologien auch weiterhin unterdruecken, um an der Macht zu bleiben.
Es sind diese Wiederlinge die seit Jahrtausenden gegen das kosmische Gesetz verstossen, und denken sie sind Gott ueber die Menschheit. Das Kosmische Gesetz, das Gesetz der Natur kann man auf die Dauer nicht hintergehen und verarschen. Wir steuern nun direkt auf den Zusammenstoss zu. Das wissen auch die Logenbrueder. Darum haben die Verbrecher bereits die groesste Illusion der Verblendung vorbereitet. Leider werden viele Voelker der verlogenen Hallunisazion, die in 3D ausgefuehrt werden wird glauben, und dabei untergehen und vernichtet werden.  Lasst euch nicht von dem kommeneden, verlogenem Panorama blenden. Es wird der letzte Akt der Verbrecher sein.
Auch seid Euch im klaren das wir nicht alleine in diesem Grossen Universum sind. Bereitet Euch vor dem grossen Zusammenstoss so gut es geht vor.
Pax et Bonum,
Freifrau Gabriele

CDU Innenpolitiker Bosbach kritisiert die Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Merkel

morgen in Bad Kreuznach: Wolfgang Bosbach "wie Politik ist und wie sie sein sollte" - Sicherheitsdebatte

      morgen in Bad Kreuznach, meiner Meinung nach einer der besseren innerhalb der CDU


weitere Veranstaltungen mit Ihm: wobo.de/termine     

siehe auch: Wolfgang Bosbach kritisiert Merkels Flüchtlingspolitik


                   was sagt Wofgang Bosbach dazu ?

 
ein ehem. Hackenheimer CDU Mitglied: wenn das die Deutschen wüßten, dass die BRD kein Staat ist

ein Banker über das Parteiensystem

JVB Wagner: die BRD ist eine Firma, Anstaltsbeirat Lenges zu Art. 146 GG....

Urteil Bundesverfassungsgericht: ungültige Wahlen, ungültige Gesetze

UPIK Liste: Firma Bundesrepublik Deutschland - Sigmar Gabriel Merkel ist Geschäftführerin einer NGO

Verband Deutscher Rechtssachverständiger - BRD Politiker über die BRD GmbH

die Bundesregierung als Handlanger der CIA !?


**********************************************************************


Hans Christian Ströbele fordert den Rücktritt von Thomas de Maiziere und die Auflösung des "Bundesamtes für Verfassungsschutz"

   ....die Forderung geht nicht weit genug, ich / wir fordern die Auflösung des kompletten Bundestages, gestern Abend im heute journal hat Hans Christian Ströbele auch den Abzug der Bundeswehr aus Afghanistan gefordert..., dem stimme ich auch zu....

Hans Christian Ströbele zu:  911komplott.de
Ströbele (Grüne) hält Beteiligung von US-Geheimdiensten am 11. September für möglich 

                                  siehe dazu:

JVB Wagner: die BRD ist eine Firma, Anstaltsbeirat Lenges zu Art. 146 GG....

Urteil Bundesverfassungsgericht: ungültige Wahlen, ungültige Gesetze

UPIK Liste: Firma Bundesrepublik Deutschland - Sigmar Gabriel Merkel ist Geschäftführerin einer NGO

Verband Deutscher Rechtssachverständiger - BRD Politiker über die BRD GmbH

die Bundesregierung als Handlanger der CIA !?

*****************************************************

"De Mazière muss zurücktreten! Anders geht das gar nicht!"
Auf dem grünen Parteitag in Berlin am 17.06.2017 forderte Christian Ströbele in einer Rede den Rücktritt von Thomas de Maizière und die Auflösung des Bundesamts für Verfassungsschutz als Konsequenz aus dem Totalversagen im Fall von Anis Amri, dem Breitscheidplatz-Attentäter. "Der Anschlag von Amri hätte nicht nur verhindert werden können, er hätte verhindert werden MÜSSEN! Kann man etwas schlimmeres über eine Sicherheitsbehörde sagen? Und es gibt auch einen politisch Verantwortlichen. Und der heißt de Maizière! Der muss die Verantwortung übernehmen. De Mazière muss zurücktreten. Anders geht das gar nicht!"


Königreich Preußen - Parlamentarische Monarchie Preußen / mit dem Königreich Preußen in eine goldene Zukunft

Quelle. koenigreich-preussen.net/blog/die-offizielle-flagge-der-parlamentarischen-monarchie-preussen  

  wer nachfolgende Gedanken unterstützen will, fülle den kostenlosen R / evolutionsausweis aus und macht evtl. einen entsprechenden Vermerk drauf, oder schreibt es auf ein Beiblatt. Bitte nehmt diesbezügl. auch Kontakt zur JOH,  zur JOH Süd, JOH Fulda, JOH Meisenheim, etc. auf - siehe entsprechende Facebookgruppen und hier unter Volksanwaltschaft  -
 
Vordrucke - BRD Personalabmeldung, Rückweisung Personalausweis - R / evolutionsausweis

                 *****************************************************************



Die Parlamentarische Monarchie Preußen

Wie in dem Dekret 06-2017 vom 14.05.2017 proklamiert und in der Verlautbarung vom 16.05.2017 beschrieben, wird es fortan ein Tor zur kommerziellen Welt geben. Dieses Tor (Gate) gibt dem Königreich Preußen durch König Stefan I. von Preußen die Möglichkeit in kommerzielle Verhandlungen zu treten.

Bei der Parlamentarischen Monarchie Preußen handelt es sich um eine dem Königreich Preußen untergeordnete Entität. Diese stellt den Schutz der vorhandenen kommerziellen Strukturen dar, ohne dabei die Rechte des Königreich Preußen unterzuordnen. 

Warum eine eigene Flagge?

Seit jeher symbolisiert eine Flagge die Zugehörigkeit bzw. die Vertretung einer Gemeinschaft bzw. Körperschaft. Eine Flagge kommt völlig ohne Sprache aus, ihr Erkennungszeichen wird einzig und alleine durch Farben und Symbole ausgedrückt, so dass die Gemeinschaft, welche dahinter steht, sofort erkennbar ist. 

Da es sich bei der Parlamentarischen Monarchie Preußen um eine eigene untergeordnete Entität des Königreich Preußen handelt, bedarf es auch hier eines Unterscheidungsmerkmales. Es muss klar erkennbar sein, unter welcher "Flagge" agiert wird. Zu diesem Zweck hat König Stefan I. die oben abgebildete Flagge freigegeben. Diese wurde von der Arbeitsgemeinschaft KSI.vP gestaltet und König Stefan I. vorgelegt.

Über die Entstehung und Geschichte

Wir, die Männer und Weiber der Arbeitsgemeinschaft KSI.vP, haben uns natürlich Gedanken über die Gestaltung dieser Flagge gemacht. Was soll sie symbolisieren? Wie können wir eine Verbindung herstellen, zwischen dem Land in dem wir leben und dem Königreich Preußen?

Der aufmerksame Leser hat sicherlich schon bemerkt, dass wir die als "Bundesflagge" bekannte Flagge umgedreht haben. Aus Schwarz-Rot-Gold absteigend, wurde Schwarz-Rot-Gold aufsteigend. Hier zeigt sich die erste Symbolik, denn eine Flagge wird von unten getragen und man handelt "unter" einer Flagge, also sollte sie auch aufsteigend interpretiert werden.

Die Farben Schwarz, Rot und Gold haben sich erst während der Periode des Deutschen Bundes (1815–1866) in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts als deutsche Nationalfarben durchgesetzt und etabliert. Am 9. März 1848 nahm der Bundestag diese Farben offiziell an und legte die Flagge mit den waagerechten Farben Schwarz-Rot-Gold fest.
Bild
Flaggen republikanischer Revolutionäre von 1848 (März 1848)

​Der historische Ausspruch aus den Befreiungskriegen legt folgende Interpretation dar:
Aus der Schwärze (schwarz) der Knechtschaft
durch blutige (rot) Schlachten
​ans goldene (gold) Licht der Freiheit.

​​Dies ist allerdings keine festgelegte Interpretation der Nationalfarben. Viele Dichter und Denker trugen ihren Teil zur Verwirrung bei. Die Interpretationen gingen jedoch fast alle in die gleiche Richtung. So wurde Schwarz immer als Dunkelheit, Knechtschaft oder Sklaverei gesehen, die Farbe Rot zum größten Teil als Blut, welches bei irgendwelchen Schlachten floss und die Farbe Gold in aller Regel dem Licht bzw. der Freiheit gleichgesetzt.

Wobei hier auch wieder anzumerken ist, dass bei dieser Anordnung der Farben, die Dunkelheit über allem steht und das Licht der Erde zugeneigt ist. Was unseres Erachtens nicht realistisch ist und den Eindruck erweckt, als wäre der Himmel über Deutschland für immer verdunkelt und wir begäben uns aus dem Licht in die Dunkelheit. Was für eine tieftraurige Symbolik.

Der Federstreich der Hambacher

Das müssen sich auch die Bürger von Hambach 1832 gedacht haben. Laut Überlieferung sollen sie die damals von den deutschen Kleinstaaten, den Großmächten Preußens und Österreichs verbotene Fahne (schwarz-rot-gold), auf dem in die Geschichte eingegangenen Hambacher-Fest, kurzerhand umgedreht haben. Die Farben Gold-Rot-Schwarz jedoch wurden geduldet. 
Bild
Der Zug zum Hambacher Schloss - vom 27. Mai bis zum 1. Juni 1832

​Wer auch hier wieder aufmerksam ist, der kann feststellen, dass es sich hierbei um eine teilcolorierte Federzeichnung handelt. Es konnte jedoch bis heute nicht festgestellt werden, ob diese vom Zeichner selbst nachcoloriert wurde oder kurze Zeit später von jemand anderem. Zumindest gibt es keine im Netz zugänglichen Beweise, die dies untermauern. Wonach es sich hierbei um reine Auslegung handelt.

Nichtsdestotrotz gefällt uns diese Art der Farbanordnung wesentlich besser, weil sie uns den Weg in ein Goldenes Zeitalter eröffnet.

Überliefert wird die Hambacher-Interpretation unter anderem folgendermaßen:
Gold = In die goldene Zukunft (Zukunft)
Rot = Durch blutigen Kampf (Gegenwart)
Schwarz = Aus dunkler Sklaverei (Vergangenheit)

​Auch hier stehen Sklaverei und blutige Kämpfe im Vordergrund. ​

Weitere Interpretationen der Bundesflagge


Auch in der Neuzeit gibt es verschiedene Interpretationen der Bundesflagge. Da diese nicht genau festgelegt ist, lässt sie viel Spielraum. Eine weitere möchten wir hier gegenüberstellen, um zu zeigen, dass es kaum möglich ist, diese Farbanordnung in ein positives Licht zu rücken:  
Schwarz = zu fortlaufender Sklaverei (und ewiger Schuldknechtschaft)
Rot = nach blutigen Niederlagen (in zwei Weltkriegen)
Gold = aus goldener Vergangenheit (aus dem Kaiserreich)

​Ein Schelm der Böses dabei denkt, dass diese Symbolik absichtlich gewählt wurde. Was soviel heißen soll wie: Wer unter dieser Flagge steht, wird das Licht (Goldenes Zeitalter) niemals erreichen!

Die offizielle Interpretation der Flagge
der Parlamentarischen Monarchie Preußen


Um Fehlinterpretationen zu vermeiden und eine klare Aussage zu machen, haben wir uns Gedanken zur Interpretation der Flagge der Parlamentarischen Monarchie Preußen gemacht. Dabei wollten wir es nicht bei einer möglichen Symbolik belassen. Denn so viele negative Auslegungen es gibt, so viele positive gibt es. Wir haben uns für zwei entschieden. Hier mag nun jeder für sich entscheiden, ob und welche Bestrebungen er darin sieht.

​Bitte von unten nach oben lesen:
Gold/Gelb = in eine goldene Zukunft
Rot = mit unendlicher Liebe
Schwarz = von deutschem Boden ausgehend

Eine weitere Interpretation:
Gold/Gelb = in die volle Sonne (in das Goldene Zeitalter)
Rot = über die aufgehende Sonne (mit Herzblut)
Schwarz = aus fruchtbarem Boden (mit der Hände Arbeit)

​Der Preußische Adler symbolisiert die preußischen Tugenden, mit denen wir unseren Weg beschreiten. Als übergeordnete Tugenden sehen wir die Ehre und die Wahrheit. Sie sind das Fundament für alle weiteren Tugenden, wie Zuverlässigkeit, Präzision, Redlichkeit, Pflichtbewusstsein, Fleiß uvm.

Wer die Flagge der Parlamentarischen Monarchie Preußen repräsentiert, der gibt zu erkennen, dass er sich diesen Eigenschaften zugehörig fühlt und diese auch vertritt.

Donnerstag, 29. Juni 2017

Spontaner Termin: Wladimir Putin trifft Außenminister Gabriel in Moskau

Einer der größten Fake News Produzenten: CNN

zeitzumaufwachen.blogspot.de: Einer der größten Fake News Produzenten: CNN wird ...: Am 22. Februar 2017 verkündete der Gründer von  Project Veritas , James O’Keefe, in der “Sean Hannity Show“, dass es innerhalb weniger Tag...

Es ist Zeit für eine (R)evolution! › Die Unbestechlichen

                       entnommen aus Facebook

          deshalb der kostenlose R / evolutionsausweis

  
Vordrucke - BRD Personalabmeldung, Rückweisung Personalausweis - R / evolutionsausweis

***************************************************
Stefan G. Weinmann hat einen Link geteilt.
Daniel Prinz: es ist Zeit für eine ( R ) evolution

Es ist eins vor zwölf und das Maß ist zum Bersten voll! Ich schlage Ihnen vor, alles stehen und liegen zu lassen und sich wirklich Zeit für ...
dieunbestechlichen.com

Augsburger Allgemeine - Justizbediensteter will seine Staatsangehörigkeit geklärt haben, Klage gegen Freistaat Bayern

              entnommen aus der Seite eines neuen FB Freundes

Auszug vorab:...Der Vorsitzende Richter Dr. Nikolaus Müller hörte sich die Anliegen des Klägers geduldig an, nahm ihm aber schnell die Hoffnung, Antworten auf seine Fragen zu finden. „Es bräuchte jemanden, der über allem steht, aber den gibt es nicht. Es gibt keine Gerichte, die über das Völkerrecht wachen.“ So könne auch das Verwaltungsgericht Augsburg kein allgemein gültiges Recht festlegen, erklärte der Jurist.....

                   deshalb der Musterprozess vorm JOH Volksgerichtshof und / oder vorm staatlichen Amtsgericht Bad Kreuznach, dem Common Law Gericht, etc. Schließt Euch an, evtl. weiß auch jemand wer dieser Mann ist und kann Kontakt zu Ihm aufnehmen ? 

           Anmeldung zum Musterprozess, über den R / evolutionsausweis

   Vordrucke - BRD Personalabmeldung, Rückweisung Personalausweis - R / evolutionsausweis

                   Nachtrag, Kommentar entnommen aus Facebook:

 Till Peter Rauscher Sagte ich doch schon seit längerem. Der gelbe Schein wurde von den Juristen (BAR) als Verschleppung ins Leben gerufen. Es geht rein nur um eure Treuhand (Trust`s) die sie verwalten und plündern, da man jeden Menschen als Verschollen handhabt. Uffwache!

***************************************************
http://www.augsburger-allgemeine.de/…/Mutmasslicher-Reichsb… überall Reichsbürger... und immer noch keine Definition, was es eigentlich ist...


Der Justizbedienstete aus dem Landkreis unterstellt dem Landratsamt Formfehler. Ihm geht es vor allem um seine Rechtssicherheit und Staatsangehörigkeit.
augsburger-allgemeine.de




Kommentare
Stefan G. Weinmann
Stefan G. Weinmann deshalb der geplante Musterprozess..., ich widme dem mal einen Post..

*******************************************************

Auszug aus der verlinkten Seite: 

 

Ist deutsch eine Nationalität? Ist ein Personalausweis ein Beweis für die Staatsangehörigkeit? Und wo liegen die geografischen Grenzen Deutschlands? Mit Fragen wie diesen konfrontierte ein Mann aus dem Landkreis Donau-Ries gestern das Verwaltungsgericht in Augsburg. Er hatte den Freistaat Bayern verklagt. Seiner Meinung nach macht das Landratsamt Donau-Ries falsche Angaben in seinem Staatsangehörigkeitsausweis, umgangssprachlich auch „Gelber Schein“ bezeichnet. Der 56-Jährige – bis zu seiner vorübergehenden Suspendierung Bediensteter der JVA Kaisheim – steht im Verdacht, der Reichsbürger-Szene anzugehören. Er leugnet dies aber und sagt, er habe „mit den ganzen Randgruppen nichts am Hut“.
„Mir geht es um meine eigene Rechtssicherheit – und diese geben mir weder Reisepass noch Personalausweis“, betonte der Kläger immer wieder. „Und allein der dortige Vermerk ’deutsch’ ist noch kein Beweis für die Staatsbürgerschaft.“
Daher hatte er zu forschen begonnen. Er hatte unter anderem den UN-Generalsekretär kontaktiert, den bayerischen Innenminister Joachim Herrmann, einen Professor der Uni Hamburg sowie Bürgermeister und Landrat. Nirgends fand er Antworten, die ihn zufrieden stellten. Die Befragten seien gar untergetaucht und hätten auf andere Stellen verwiesen, erklärte er gestern im Gericht.
Deshalb ließ er sich vom Landratsamt eben jenen Staatsangehörigkeitsausweis ausstellen, der – im Gegensatz zu Personalausweis und Reisepass – urkundliche Beweiskraft hat. Doch auch dieses Dokument genügte dem Mann nicht: „Wie ist der Begriff Deutschland definiert, wo liegen die Grenzen, welches Deutschland ist überhaupt gemeint?“
Der Vorsitzende Richter Dr. Nikolaus Müller hörte sich die Anliegen des Klägers geduldig an, nahm ihm aber schnell die Hoffnung, Antworten auf seine Fragen zu finden. „Es bräuchte jemanden, der über allem steht, aber den gibt es nicht. Es gibt keine Gerichte, die über das Völkerrecht wachen.“ So könne auch das Verwaltungsgericht Augsburg kein allgemein gültiges Recht festlegen, erklärte der Jurist.
Die zweifelsfreie Klärung der Staatsangehörigkeit war nicht das einzige Thema, das den Mann beschäftigte: Denn obwohl einige seiner Thesen mit den Argumenten der Reichsbürger übereinstimmen, möchte er selbst nicht so benannt werden. Schließlich habe das für ihn bereits negative Folgen nach sich gezogen. Etwa die, dass er seine Waffen abgeben musste.
„Obwohl ich Mitglied in einem Schützenverein bin und einen rechtmäßigen Antrag gestellt habe, Waffen zu sammeln, durfte ich keine behalten“, beschwerte sich der Kläger. Wie das Landratsamt mitteilte, handelte es sich dabei um 35 Gewehre und Pistolen. „Das ist eben das Problem, wenn man den Stempel Reichsbürger aufgedrückt bekommt.“
Richter Müller verwies darauf, dass solche Anliegen nicht von der ersten Kammer des Verwaltungsgerichts entschieden werden. Auch könne er nicht klären, ob der Kläger der Reichsbürger-Szene angehöre oder nicht. „Ich kann hier und heute nur überprüfen, was das Landratsamt gemacht hat und ob irgendwelche Fehler vorliegen“, erklärte der Vorsitzende. Aus diesem Grund waren auch zwei Vertreter des Amtes anwesend. Für Johann Stark, Fachbereichsleiter für Ausländerwesen, war die Sache klar: „Eigentlich kann man beim Staatsangehörigkeitsausweis nicht viel falsch machen. Wir haben da keinerlei Spielraum für Kreativität.“
Dennoch beharrte der Kläger darauf, Antworten auf seine Fragen zu erlangen. Er forderte vom Gericht ein Urteil ein. Richter Müller: „Das ist Ihr gutes Recht, allerdings weise ich darauf hin, dass erhebliche Zweifel an der Zulässigkeit Ihrer Klage bestehen.“ Die Richter zogen sich zurück, um auch noch einmal die 14 Anträge, die der Mann seiner Klage beigelegt hatte, zu prüfen.
Letztlich wies das Gericht die Klage ab. Der Vorsitzende begründete, es bestehe kein rechtliches Interesse. „Außerdem handelt es sich bei Ihren Anträgen um abstrakte Rechtsfragen – und diese können wir nicht klären.“ Der Kläger schüttelte den Kopf und lachte.
„Und selbst wenn ich Ihnen Recht gäbe und Ihre Thesen als wahr erachte, dann wäre das Urteil nach Ihrem Verständnis nicht rechtskräftig.
...
Mutmaßlicher Reichsbürger verklagt den Freistaat - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/noerdlingen/Mutmasslicher-Reichsbuerger-verklagt-den-Freistaat-id41721936.html

Torsten Herrmann & Till Peter Rauscher.., was steht im Talmud ..., wurde Er verfälscht !?

                  diesen Hinweis schickte mir Torsten Herrmann aus Meisenheim, mit Torsten war ich neulich im Amtsgericht Bad Kreuznach, Staatsanwalt Dr. Leimbrock hat mit Ihm Kontakt aufgenommen..., am besten Torsten macht ne öffentliche Aussage im staatlichen Amtsgericht Bad Kreuznach dazu, oder !?

         Info zu Torsten:

Torsten Herrmann / Meisenheim - Staatsangehörigkeitsausweis ausgefüllt 
Torsten: der Personalausweis ist eine Urkundenfälschung
Funk Nr.: 0171 / 5603368

                      die-verbotene-wahrheit-ueber-juden

                                --------------------------------------

               das schickte mir Till Peter Rauscher

 

Das Bankgeheimnis ( § 30a ) wurde am 25.6.2017 endgültig abgeschafft

Regierungsmitglied: "Ab November geht es rund!"

Christian Anders: die Schönheit des Sterbens / Dr. Frank Stranges dazu

           das sollten wir uns evtl. mal gemeinsam im Amtsgericht Bad Kreuznach ansehen

hört Euch dazu auch das Video von Dr. Frank Stranges an, bezügl. den Aussagen von Val Thor

                                    Dr. Frank Stranges - Val Thor

   sprecht auch mal mit Christa, der Frau von Günter Koch, Sie berichtete mir auch einiges diesbezügl., z. B. ein Junge der nach seinem Tod nochmal zu Ihr kam und sich von Ihr verabschiedete..., oder Ihr Vater den Sie beim "Sterben" begleitete und zu Ihr sagte, Er wäre bereits in einem "anderen Raum". Die beiden besuchten mich neulich, gemeinsam haben wir uns dann das Niederwalddenkmal, die Germania angesehen. Die Tel. Nr. findet Ihr auf der HP von G. Koch GOLD-RING

               lest auch: G. Skwara - Reinkarnation & Verantwortung 

                       ....G. Skwara ist auch Mitglied im GOLD-RING 

******************************************************




Mittwoch, 28. Juni 2017

CIA-Plan zur Destabilisierung Russlands: IS wird von Syrien nach Afghanistan umziehen

CIA-Plan zur Destabilisierung Russlands: IS wird von Syrien nach Afghanistan umziehen: Das russische Außenministerium erhebt einen schweren Verdacht: IS-Kämpfer in Afghanistan erhalten Luftunterstützung - NATO und USA schweigen zum Vorwurf.

Königreich Preußen durch den rechtmäßigen vertraglichen Erben in der Rangfolge wieder aktiviert

              erhalten per mail von Common Law Mosel, dieser bekam es von einem persönlichen Bekannten aus der Mahnwache Bad Xnach

            Nachtrag, Kommentare entnommen aus Facebook

Kommentare
Stefan G. Weinmann
Stefan G. Weinmann gestern erhielt ich auch einen Anruf von der JOH, hier wurde sehr positives mitgeteilt ! ....ich weiß nicht, ob ich das alles weiterverklickern darf..., das Gespräch war dann auf einmal weg....
Stefan G. Weinmann
Stefan G. Weinmann Stefan Ratzeburg hat bzw. hatte auch Kontakt zur JOH, der Anrufer meinte, Stefan Ratzeburg wäre tatsächlich der rechtmässige Nachfolger des Königs von Preußen, dies auf Grund der Tatsache, dass die anderen auf Ihren Machtanspruch verzichtet hätten, so verstand ich es zumindest... Er würde sogar noch über der Queen stehen



       geteilt wurde der Post u. a. von Silke Witt, diese machte den Vorschlag

 Silke Witt, keine 25,- Euro ausgeben für den "gelben Schein", besser für den JOH-Rechtssachverständigen Dachverband, Deutsches Reich-1871




*****************************************************


Königreich Preußen durch den rechtmäßigen vertraglichen Erben in der Rangfolge wieder aktiviert! „GELD aus dem Nichts“! 
> „Goldene Bulle vom 10. an. 1356 <  seines Vorfahren Kaiser Karl dem IV. ­– der die Unteilbarkeit des
„Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nationen – festlegte.

Der Mann stefan: Ratzeburg, in seiner Funktion als König Stefan I von Preußen, bestätigt, dass er u.a. der legitime Nachfolger
von König Friedrich Wilhelm IV. von Preußen (1794-1863) ist und somit aus dem Geburtsrecht für den Vertrag
„Allgemeines Landrecht der Preußischen Staaten“ zeichnungsberechtigt ist.





http://www.koenigreich-preussen.net/uploads/1/0/2/2/102291288/schriftzug2.png

Dekret 07-2017

.....................................................................................................
„Ich schweige nicht“ - Der Mann, der das Schweigen brach
https://www.youtube.com/watch?v=IAzqWuFIIpI&feature=youtu.be
Veröffentlicht am 22.06.2017
"Ich schweige nicht" – Es waren drei einfache Worte, die das betroffene Schweigen bei einer Veranstaltung unter dem Titel "Was heißt hier Wahrheit?" am jüngst abgehaltenen Evangelischen Kirchentag in Berlin durchbrachen. Es war eine der vielen offiziellen Schweigeminuten für die Toten unter den Geflüchteten. Ein sensibles Thema und trotzdem verspürte ein Mann den Drang, genau das Gegenteil dessen zu tun, was die versammelte Gemeinde erwartete: Er verspürte den Drang zu sprechen. Der Mann, der das Schweigen brach, heißt Nikolai und ist Grundschullehrer in Berlin. Seine Motivation das Schweigen zu brechen?
Eklat beim Kirchentag (TON verbessert)

"Manche deutsche Politiker brauchen psychiatrische Untersuchung" – Künstlerin
„Mir kommt es manchmal vor, als ob man einige Politiker Deutschlands psychiatrisch untersuchen muss, weil das, was in diesem Land passiert, nicht mehr normal ist“, sagte sie im Interview mit Sputnik-Korrespondenten Nikolaj Jolkin.
Ich war vor kurzem in Düsseldorf und habe Deutsche mit der Lupe gesucht. Es gibt dort keine Deutschen mehr. Nur eine schrecklich dreckige Stadt, wo alles, Papier, Schmutz, Abfall auf dem Boden liegen. Ist diese Gegenwart etwa die Zukunft Deutschlands?“


Donald Trump lässt syrischen Kampfjet abschießen, warum ? Ist er im Recht ? Was steckt dahinter ?

Bargeld ade: Die Sparmaßnahmen der Banken und ihre Folgen

Cum-Ex-Skandal: Fragwürdige Zusammenarbeit von Politik und Bankenlobby
Vorläufiger Abschlussbericht des Cum-Ex-Untersuchungsausschusses im Bundestag ist enttäuschend
Finanzministerium geht nicht entschlossen gegen betrügerische Geschäftsmodelle vor

Die Einnahmeverluste werden auf über 31 Milliarden Euro beziffert.
Finanzministerium geht nicht entschlossen gegen betrügerische Geschäftsmodelle vor

Ist das zu fassen!!!!
Bei normalen „sogenannten normalen Steuer(Pflichtigen)“ schlägt das System rücksichtslos zu, wenn
es zu sogenannten „Ungereimtheiten“  kommt.
Bei den „GROSSEN“ vor allem den Banken werden „Alle Augen“ zugedrückt!
Offensichtliche Einflussnahme des Bankenverbands auf die Gesetzgebung

Im Untersuchungsausschuss wurden auch mangelnde personelle Ausstattung und Sachkenntnis im Bundesfinanzministerium, im Bundeszentralamt für Steuern und auf Landesebene als Gründe genannt für die zeitliche Verschleppung und die unkritische Übernahme von Formulierungen der Bankenlobby. Dass beispielsweise die Nachbesserung der Gesetzgebung mit dem Jahressteuergesetz 2007 die Cum-Ex-Geschäfte nur für inländische Banken unterband, diese danach aber munter weiter über ausländische Banken abgewickelt wurden, scheint dem Ministerium bekannt gewesen zu sein.

Die „Ober-Lügner“ sind wieder aktiv!!!
An das Rechtssystem und den Rechtsstaat glauben müssen, neueste Version

Anlage:
         ·            „Alles in der Welt ist Vertragsrecht“  Reichhaltige Infosammlung von einem Kommerz-Freund!
         ·            „GELD aus dem Nichts“!  von Prof. Richard Werner. Autor Janes Sok – aus Facebook entnommen.
         ·            Studie von Prof. Richard Werner – „Geldschöpfung aus dem Nichts“ – mit unserer Unterschrift!


Virtuelles Hausrecht:

Demnach ist dies eine private Information per E-Mail – nicht öffentlich –
und nur für den jeweiligen Empfänger bestimmt!

Der komplette Inhalt dieser E-Mail, aller Links und jeder einzelne Anhang, ist
„Absolut Privat - streng vertraulich und außerhalb des öffentlichen Protokolls“

und nicht für die Öffentlichkeit bestimmt.
Behörden, insbesondere Ämtern, natürliche und juristischen Personen des öffentlichen Rechts,
in dieser Weise beliehenen Personen und Anstalten öffentlichen Rechts ist der Zutritt und
jegliche Nutzung und Verwendung dieser Informationen verboten.

Dieses Verbot betrifft insbesondere Empfänger, die dem Versender, Informanten, den Betreibern
und Autoren dieser Informationen/Inhalten und Darstellungen in irgendeiner Weise Schaden
zuzufügen beabsichtigen, ohne über ein gültiges Vertragsverhältnis zu verfügen.

Als Autorisierter nicht haftender Repräsentant hält sich der lebende Mann und Herausgeber
alle Rechte unter [UCC 1-308] [sic] without prejudice, ohne jedwede Nachteile und [UCC 1-103] [sic]
without recourse „ohne Rekurs“ vor und nach [UCC Doc # 2012127914] haften alle „Staatsdiener“
für ihre Handlungen persönlich und privat.
Jegliche Form von nicht autorisierten Angriffen, Forderungen und Willkürmaßnahen von „Drittparteien“
gegen den hiesigen Herausgeber und sonstige Informanten, stellt jeweils eine Nötigung, Beleidigung,
Erpressung, Vergewaltigung, Entehrung und Würde verletzende Maßnahme dar und wird als unwider-
rufliches Einverständnis und Zustimmung zur Übertragung eines privaten Pfand- und Sicherungsrechts,
im Wert von mindestens „Einer Milliarde“ der jeweils gültigen US Währung (USD/USN/TRN), in Form
einer privaten kommerziellen „Verbindlichkeitserklärung unter Eid“, als Ausgleich für die Heilung gewertet,
für welche die „Entehrende Partei“ persönlich wie privat und die Institution, international haftet.