Sonntag, 20. August 2017

news berlin: Die Hölle für Merkel in Annaberg-Buchholz (Sachsen) - Niedergebrüllt....

der Papst und die neue Weltordnung / der Papsterlass: die Banken wurden enteignet

welt.de/Papst-fordert-neue-Weltordnung-nach-der-Krise

        siehe dazu auch: der Papsterlass - die Banken wurden enteignet


************************************

Auszug::
 
Vatikanstadt - Benedikt XVI. hat Profitstreben um jeden Preis angeprangert und eine neue Weltordnung gefordert. Unmittelbar vor Beginn des heutigen G-8-Gipfels in L'Aquila mahnt der Papst in der Enzyklika "Caritas in Veritate" (Liebe in Wahrheit) dazu, Ethik, Würde und das Streben nach Allgemeinwohl zur Grundlage der Wirtschaft zu machen.
Gier habe den schlimmsten Abschwung seit der Großen Depression herbeigeführt. Zur Lösung der globalen Probleme sei "das Vorhandensein einer echten politischen Weltautorität" dringend notwendig. Zugleich warnt das Oberhaupt der katholischen Kirche aber vor einer grundsätzlichen Verteufelung der Marktwirtschaft. "Der Markt ist an sich nicht ein Ort der Unterdrückung des Armen durch den Reichen und darf daher auch nicht dazu werden", lautet ein Kernsatz des 141 Seiten starken Schreibens an die gesamte Kirche.....

mdr: Merkel in Annaberg Buchholz

Spiegel-Bestsellerautor Thorsten Schulte im Fadenkreuz von Justiz und Polizei

Ankündigung: Ein Grosses Wunder Im Himmel ! Zeichen des lebendigen Gottes

Der Mensch Putin weint mit uns

Herr Möllemann Starb wegen dieser Aussage gegen Israel's Terrorregierung...